T3 Bus

(Typen Bus, Pritsche, Syncro)

Die dritte und letzte Generation des VW Busses mit Heckmotor (ab 1979) hat wie seine Vorgänger T1 und T2 viele Fans in aller Welt und gilt generell als sehr robust. Offiziell heißt diese Modellreihe „Typ2-Modell ’80“. Alle Heckmotor-Busse heißen werksseitig Typ 2, denn Typ 1 ist eigentlich der Käfer, Typ 3 der VW 1500 und Typ 4 der VW 411. Letztendlich hat sich aber T3 für die Busse von 1979 bis 1992 als Bezeichnung durchgesetzt und auch wir finden das viel passender - zumal das Werk mit dem Frontmotor-T4 ab 1990 selber dieser Logik folgte.

Beim T3 gibt es zum Vorgänger erhebliche Unterschiede, nicht nur was die Karosserie betrifft. Weshalb wir uns auf genau dieses Modell konzentrieren. Ab 81/83 wurden die teilweise noch luftgekühlten Otto-Motoren mit der Einführung der Diesel auf Wasserkühlung umgestellt. Trotzdem sind die 50 bis maximal 112 PS starken Motoren im kantigen Bus stark gefordert bis überfordert, was nicht selten mit einem lauten Knall enden kann.

Neben den Triebwerken, die auf eine regelmäßige Wartung angewiesen sind, ist das größte Problem des T3 die Fugenkorrosion, vor allem bei den aus mehreren Blechen zusammengesetzten Karosserie-Seitenwänden. noch im Modelljahr 1989 gab es den Dauerunterbodenschutz auf Wachs-Bitumen-Basis ab Werk nur für 400 DM extra. Fahrwerks- und Aufhängungsteile machen dagegen nur selten Kummer, obwohl sich hier nach den vielen Jahren doch ein prüfender Blick und das eine oder andere Neuteil Wunder wirken kann.

Sollten Sie das gesuchte Teil im Shop nicht finden, zögern sie bitte nicht, uns zu kontaktieren!


(Typen Bus, Pritsche, Syncro) Die dritte und letzte Generation des VW Busses mit Heckmotor (ab 1979) hat wie seine Vorgänger T1 und T2 viele Fans in aller Welt und gilt generell als... mehr erfahren »
Fenster schließen
T3 Bus

(Typen Bus, Pritsche, Syncro)

Die dritte und letzte Generation des VW Busses mit Heckmotor (ab 1979) hat wie seine Vorgänger T1 und T2 viele Fans in aller Welt und gilt generell als sehr robust. Offiziell heißt diese Modellreihe „Typ2-Modell ’80“. Alle Heckmotor-Busse heißen werksseitig Typ 2, denn Typ 1 ist eigentlich der Käfer, Typ 3 der VW 1500 und Typ 4 der VW 411. Letztendlich hat sich aber T3 für die Busse von 1979 bis 1992 als Bezeichnung durchgesetzt und auch wir finden das viel passender - zumal das Werk mit dem Frontmotor-T4 ab 1990 selber dieser Logik folgte.

Beim T3 gibt es zum Vorgänger erhebliche Unterschiede, nicht nur was die Karosserie betrifft. Weshalb wir uns auf genau dieses Modell konzentrieren. Ab 81/83 wurden die teilweise noch luftgekühlten Otto-Motoren mit der Einführung der Diesel auf Wasserkühlung umgestellt. Trotzdem sind die 50 bis maximal 112 PS starken Motoren im kantigen Bus stark gefordert bis überfordert, was nicht selten mit einem lauten Knall enden kann.

Neben den Triebwerken, die auf eine regelmäßige Wartung angewiesen sind, ist das größte Problem des T3 die Fugenkorrosion, vor allem bei den aus mehreren Blechen zusammengesetzten Karosserie-Seitenwänden. noch im Modelljahr 1989 gab es den Dauerunterbodenschutz auf Wachs-Bitumen-Basis ab Werk nur für 400 DM extra. Fahrwerks- und Aufhängungsteile machen dagegen nur selten Kummer, obwohl sich hier nach den vielen Jahren doch ein prüfender Blick und das eine oder andere Neuteil Wunder wirken kann.

Sollten Sie das gesuchte Teil im Shop nicht finden, zögern sie bitte nicht, uns zu kontaktieren!


Topseller
1 von 95
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
N0203011.jpg
Schlauch für Scheibenwaschanlage, Meterware, 4 x1 mm, Golf & Co, Polo, Passat, T3 OE Ref. N0203011
Benötigte Menge: Je nach Fahrzeug 2-4 Meter
  • N 020 301 1
  • vorne und hinten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

2,00 € *
100467_01_171837485.jpg
Klammer für Fensterführung / Schachtleiste Golf 1 und T3 OE Ref. 171837485
  • 171 837 485
  • Zwischen Tür und Fensterschachtleiste

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

1,19 € *
102563_1.jpg
Flachstecker / Hülse 2,8 x 0,8 mm
Flachsteckhülse passend für Steckergehäuse 101929
  • z. Bsp. im Flachsteckergehäuse 171971835A

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

0,35 € *
100761_01_191853615A_1.jpg
Tülle für Schriftzug, 3 Stück, Golf & Co, T3, Passat, OE Ref.191853615A
  • 191 853 615 A
  • zw. Karosserie und Schriftzug

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

2,35 € *
101954_01_113501229C.jpg
Zylinderschraube M 8 x 48 mm für Gleichlaufgelenk Antriebswelle Golf &Co T3 OE Ref.113501229C
Einbauort: getriebeseitig Gewindemaß: M 8 x 1,25 mm Länge über Alles: 57 mm
  • 893 407 237;113 501 229 C;N 911 082 01
  • Getriebe Seitig
  • 12 Stück pro Fahrzeug

Im Zulauf ca. 3-5 Werktage Lieferzeit

0,90 € *
103023.jpg
Flachstecker / Hülse 6,3 x 0,8 mm
  • z. Bsp. im Flachsteckergehäuse 893906231

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

0,35 € *
102470_01_ZCP902672.jpg
Volkswagen Service Aufkleber in orange OE. Ref. ZCP902672
  • ZCP902672

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

1,25 € *
101862_01_N0241222_1.jpg
Schelle für Kraftstoffschlauch 9X13 OE Ref. N0241222
  • N 0241222

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

1,85 € *
102005_01_823819679_1.jpg
Klammer, Halterfeder für Heizungszug, Golf & Co, Passat, T3, OE Ref. 823819679
  • 823 819 679

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

1,19 € *
101976_02_N0444115.jpg
Stehbolzen Stiftschraube für Abgaskrümmer M8x30 Golf & Co, T3, OE Ref. N0444115
  • N 044 411 5
  • Am Zylinderkopf

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

1,59 € *
100136_01_801867299.jpg
Set Clips 10 Stück für Verkleidung Kofferraum Golf & Co, Polo, Passat, T3 OE Ref. 801867299
Set mit 10 Clips für die Seitenverkleidungen im Kofferraum.
  • 801 867 299

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

6,65 € *
101477_01_N0177512_1.jpg
Glühlampe, 12V 1.2 W, gesteckt, Schalter- oder Instrumentenbeleuchtung, Golf &Co, OE Ref. N0177512
  • N 017 751 2
  • für Schalter- oder Instrumentenbeleuchtung
  • steckbar 12V 1.2 W

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

1,85 € *
1 von 95
Zuletzt angesehen